Beim Wichsen gestorben

Wichsen allgemein 31 October, 2008

Ein Mann mit Stil: Ein 23-jähriger Engländer, der an einem erblichen Herzfehler litt und mehrfach operiert worden war, starb beim Wichsen – seine Mutter fand ihn tot im Zimmer, während am PC ein Pornofilm lief. Eine Pathologin, die nach einem möglichen Zusammenhang des Wichsens mit dem Tod befragt wurde, sagte: “Jede Art von starkem Stress oder Aufregung kann zu einer ernstzunehmenden Herzrythmusstörung führen. Also ja, das (Wichsen, Anm.) könnte ein Faktor gewesen sein.”. Schätzungsweise war die Queen nicht amused. Quelle: The Sun

Hinterlasse einen Kommentar


Wordpress Themes by Mobile Themes / Jim / Übersetzt ins Deutsche von Pascal Senn
Copyright © 2007 Wichsenblog. All rights reserved.