Frenulotomie Teil 3: 3 Monate später

Frenulektomie 23 Kommentare »

In den Teilen 1 und 2 habe ich berichtet, warum ich meinem Penis eine Frenulotomie antun musste, wie der Eingriff verlaufen ist und wie der erste Sex war. Nun, 3 Monate später, wird es Zeit, den aktuellen Zustand zu präsentieren! Mit dem Klick auf Weiterlesen erklärst du dich bereit, Bilder von meinem Schwanz anzusehen. Weiterlesen »

Frenulotomie Teil 2: Der erste Sex

Frenulektomie 2 Kommentare »

Vor einigen Wochen habe ich berichtet, warum bei mir eine Frenulotomie angesagt war, wie ich mit einer Operation schockiert wurde  und wie die Wundheilung in der ersten Woche verlief. Bereits eine Woche nach dem Eingriff sagten meine Hormone: Steck ihn rein, los, geh ficken! Und das, obwohl ich – wie berichtet – durch sachte orale Stimulation bereits erleichtert war. Wie es mir bei dem Sex ging und was danach kam, liest du hier! Weiterlesen »

Frenulotomie-Erfahrungsbericht: Teil 1

Frenulektomie 9 Kommentare »

Dass mit meiner Vorhaut etwas nicht in Ordnung ist, ist mir schon seit Jahren bewusst – die Probleme waren bisher jedoch rein optischer Natur: die Vorhaut ließ sich nicht immer vollständig über den Eichelrand ziehen und meine Eichel war leicht geneigt. Beim geliebten Wichsen hatte ich keine Schwierigkeiten; nur beim Sex, wenn sie nicht feucht genug ist, bei den ersten zwei, drei Stößen das ungute Gefühl, mein Preputium würde demnächst abreißen. Passiert ist jedoch nie etwas.

Ein Skalpell am Penis - ist das ertragbar?

Ein Skalpell am Penis - ist das ertragbar?

Bis einmal meine Vorhaut besonders trocken war. Durch die häufige mechanische Beanspruchung entstanden kleine Risse am Anfang der Vorhaut, die sehr schmerzhaft waren – so schmerzhaft, dass ich teilweise die Vorhaut auch im schlaffen Zustand nicht zurückziehen konnte (grauenvoll beim Pissen!). Im Selbstversuch eingesetzte Cremes brachten kaum Linderung. Kurzum, ich entschied mich, einen Urologen aufzusuchen. Wie es weiter ging, kannst du in diesem Erfahrungsbericht (und den folgenden) nachlesen. WARNUNG: mit Bildern von meinem Schwanz! Weiterlesen »


Wordpress Themes by Mobile Themes / Jim / Übersetzt ins Deutsche von Pascal Senn
Copyright © 2007 Wichsenblog. All rights reserved.